Warum Jugendfeuerwehr?

Eine Feuerwehr in der Größe der Feuerwehr Altenerding mit 9 Einsatzfahrzeugen und ca. 300 Einsätzen im Jahr braucht – und hat eine starke Jugendfeuerwehr.

Die Jugendlichen werden von dem 12. Lebensjahr ab an die Feuerwehr herangeführt und dürfen ab dem 16. Lebensjahr mit der aktiven Mannschaft unter Tags ausrücken.

Sie erhalten in ihrer Jugendfeuerwehrzeit die komplette Grundausbildung und können fertig ausgebildet mit erreichtem 18. Lebensjahr in die Aktive Mannschaft übernommen  werden.

Jugendausschuss

1. Jugendsprecher Alexander Santiago Gomez
2. Jugendsprecherin Anna Lenzer
Schriftführerin Letizia Schwebs

Jugendwarte

Florian Mösl

Jugendwart

Oberlöschmeister
Mitglied in der Feuerwehr seit 1997
1. Jugendwart seit 2008
stv. Jugendwart 2005-2008
Jugendbetreuer seit 2001

Stefanie Irl

stv. Jugendwartin

Feuerwehfrau
Mitglied in der Feuerwehr seit 2012
stv. Jugendwartin seit 2019
Jugendbetreuerin seit 2016

Lars Kronberg

stv. Jugendwart

Feuerwehrmann
Mitglied in der Feuerwehr seit 2010
stv. Jugendwart seit 2020
Jugendbetreuer seit 2018

In einer Jugendgruppe mit über 40 Mitgliedern brauchen unsere Jugendwarte natürlich Unterstützung. Zur Ausbildung und Betreuung der Jugendlichen steht ein motiviertes Team zur Verfügung, welches wir hier vorstellen möchten:

Neueste Beiträge

Bei uns wirst Du gebraucht!

Hier ist Dein Platz!

Klicke hier um mehr zu erfahren!

Menü