Wasserrohrbruch

Datum: 21. Oktober 2020
Alarmzeit: 2:32 Uhr
Art: THL 1
Einsatzort: Erding, Franzensbader Str.
Fahrzeuge:

Einsatzort


Einsatzbericht:

Nach einem Wasserrohrbruch war eine Tiefgarage auf ca. 200 Quadratmetern gesamt ca. 50 cm unter Wasser.

Das Wasser wurde über mehrere Stunden mittels Tauchpumpen und Chiemseepumpen ins Freie gepumpt – auch Pumpen aus dem Sondergerätelager Hochwasser der Stadt Erding mussten eingesetzt werden.

Noch während des Einsatzes in der Nacht wurde der Wasserversorger tätig und begann mit den Reparaturarbeiten.

Nach ca. 6 Stunden war Einsatzende – anschließend ging es an die Reinigung der Geräte und Aufrüsten der Fahrzeuge.

Gasaustritt
Öl auf Gewässer
Menü