Öltank umgekippt

Datum: 30. August 2021
Alarmzeit: 9:53 Uhr
Art: ABC Öl Land
Einsatzort: Grünbach, Graf-Seinsheim-Straße
Fahrzeuge:
Alarmierte Einheiten: Feuerwehr Altenerding, Feuerwehr Bockhorn, Feuerwehr Grünbach, Feuerwehr Langengeisling, Kreisbrandinspektion Erding

Einsatzort


Einsatzbericht:

Parallel zu den Unwetterbedingten Einsätzen und der Schadenslage in der Therme Erding bedienten wir gleich zwei weitere Einsatzstellen im Landkreis Erding, bei denen jeweils im Keller größere Mengen Heizöl ausgelaufen waren.
In Grünbach war ein 100m² großer Keller auf ca. 1,20 Meter mit Heizöl vollgelaufen – nach Erster Meldung befanden sich ca. 6000l Heizöl in den Tanks.
Zur Bergung des Öls wurde unser Ölsanimat sowie ein 5000l Faltbehälter aufgebaut. Nach ca. 7 Stunden Arbeit konnten 3000l Heizöl separiert werden – das restliche Heizöl verblieb in den Kellertanks.
Kurze Zeit nach dem ersten Ölwehralarm kam eine weitere Einsatzstelle in Großhündelbach hinzu – hier bauten wir ebenfalls einen 5000l Faltbehälter sowie eine Börgerpumpe auf und übergaben die Einsatzstelle den Kameraden der FF Wartenberg. Insgesamt wurden hier 1500l Öl abgepumpt und aufgefangen.
Um die Entsorgung kümmern sich darauf spezialisierte Unternehmen.
Brandgeruch
Keller unter Wasser
Menü